Feuerlöscherunterweisung

Grundlage und Seminarziel:

Seit Mai 2018 gilt die neue Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2.

Diese betrifft unter anderem den Bereich: Feuerlöscher-Unterweisung.

Demzufolge hat der Arbeitgeber seine Beschäftigten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöschern zu unterweisen.

Wir bieten Ihnen diese Brandschutzunterweisung für Ihr Personal – mit praktischer Übung am Feuerlöscher – gerne an

Seminarinhalte:

∎   Wie entsteht ein Brand / der Verbrennungsvorgang

∎   Brandklasseneinteilung

∎   Löschmittel

∎   Umgang mit unterschiedlichen, tragbaren Feuerlöschern und Praxis am Firetrainer

∎   Verhalten im Brandfall

∎   Bekämpfen von Personenbränden

 

Gut zu wissen:

Unser Referent ist Brandschutzbeauftragter und verfügt über eine fundiertes Wissen in vorbeugenden und baulichen Brandschutz (kein Komma) und ist somit autorisiert, solche Ausbildungen vorzunehmen. Selbstverständlich erhalten alle Teilnehmer eine entsprechende Urkunde.

Durch den Einsatz  unseres Brandsimulators können verschiedene Brandszenarien realistisch dargestellt und von den Seminarteilnehmern gelöscht werden.

Neben großflächigen, offenen Bränden können – mit Hilfe von Zusatzmodulen – Explosionen von Spraydosen, Monitor-, Fett- und Reifenbrände simuliert werden.