Leistungen

Brandschutzkonzepte

  • BrandschutzkonzepteBeratung
  • Abnahme von Sonderbauten
  • Rauch u. Wärmeabzugsanlagen
  • Überdruckanlagen

 

Brandmeldeanlagen

  • BrandmeldeanlagenWartung
  • Instandhaltung
  • Projektierung

 

Brandschutzschulung

  • BrandschutzschulungPraktisches Löschtraining am Feuerlöscher
  • Unterweisung der Brandklassen
  • Unterweisung in den Brandschutzeinrichtungen

 

Brandabschottung

  • BrandabschottungInstandhaltung
  • Montage

 

EDV Löschanlagen

  • EDV LöschanlagenWartung
  • Instandhaltung
  • Projektierung

 

Feststellanlagen

  • FeststellanlagenWartung
  • Instandhaltung
  • Projektierung
  • Vertrieb

 

Feuerlöscher

  • FeuerlöscherVertrieb
  • Wartung (wiederkehrende Überprüfung)
  • Instandsetzung

 

Fluchtwegpläne

  • FluchtwegpläneErstellung von Feuerwehrlaufkarten,
  • Feuerwehreinsatzplänen,
  • Evakuierungsplänen und
  • Zimmerplänen

 

Feuerwehrschlüsselkasten

  • FeuerwehrschlüsselkastenVertrieb u. Montage
  • Schlüssel Depot

 

Rauchabzugsanlagen

  • RauchabzugsanlagenWartung
  • Instandhaltung
  • Projektierung
  • Sachverständigen Abnahme gemäß (TPrüfVO)

 

Wandhydranten

  • WandhydrantenUnser Leistungsangebot:
    1. Steigleitung naß und naß/trocken nach DIN 14461 
    - Zugangs- und Beschilderungskontrolle
    - Gängigkeit von Tür, Haspel, Handrad
    - Kontrolle auf Unversehrtheit, Sauberkeit und Trockenheit der Wandhydranten
    - Vollständigkeit
    - Kontrolle der Wasserlieferung, des Ruhedrucks und des Fließdrucks an jeder Anschlußeinrichtung
    - Dichtprobe des Strahlrohres auf Gängigkeit und Dichtheit des Schaltorgans
    - Verplombung der Anschlußeinrichtung
    - Anbringung einer Prüfvermerks
  • 2. Steigleitung trocken nach DIN 14461 Teil 2
    - Prüfung und Kontrolle der Einspeisearmatur, Be- und Entlüftung sowie der Entleerungseinrichtung
    - Einspeisung von Wasser
    - Abdrücken und Prüfen der Entlüftung, Spülen der Leitungen
    - Messung des Fließdrucks an oberster Stelle
    - Entleerung der Leitung und Anbringung eines Prüfvermerkes
  • 3. Prüfung der Entnahmeeinrichtung
    - Zugangs- und Beschilderungskontrolle
    - Gängigkeit von Tür und Schlauchanschlußarmatur
    - Prüfung auf Dichtheit der Leitung und der Ventile mittels Wasserdruckprobe
    - Verplombung der Schlauchanschlußeinrichtungen
    - Anbringung eines Prüfvermerkes
  • 4. Prüfung C-Druckschlauch nach DIN 14811
    - Abdrücken mit 12 bar, waschen, trocknen und talkumieren
  • 5. Prüfung formbeständige Schläuche nach DIN 14818
     - Haspel mit Verbindungsschlauch, Schlauch und Strahlrohr abdrücken